Scorsese Masterclass Challange

Film-Challenge CHRISTOPH #FLUXScorseseMasterclass

Der Fluxkompensator hat seinen ersten Geburtstag gefeiert. Grund genug, sich eine Herausforderung für das zweite Jahr zu suchen.

#FLUXScorseseMasterclass

Im Kino mit dem Cinemaniac Martin Scorsese

Eigentlich wollte ich als Challenge für das zweite digitale Lebensjahr des Fluxkompensators die letzten Lücken in meiner IMDb 250 Top Rated Movies schließen. Natürlich nur, damit in meinem Account so eine schöne digitale Medaille erscheint.
Aber wie das Leben so läuft, Interessen ändern sich und während des Textens zu meiner Vorstellung des Mediabooks von WIE EIN WILDER STIER wurde mir bewusst, was für ein Genie Martin Scorsese doch ist. Ich will nun seine Filmerfahrungen, die ihn vor einem halben Jahrhundert in jungen Jahren geprägt haben, teilen und mir fiel die Sonderausgabe über Scorsese vom schweizer DU! Magazin wieder ein. Hier gab es eine Liste von 85 Filmtiteln, die zu seinen Lieblingen zählen und ihn nachhaltig beeinflusst haben. Scorsese hat sogar ein eigenes kleines Kino daheim, besitzt ein imposante 35-mm-Filmsammlung und macht sich für die Restauration bzw. Archivierung von Klassikern stark. Die Liste zum Nachlesen und Anmerkungen von ihm gibt es hier auf FASTCOMPANY.

Die Idee

Ich werde versuchen möglichst viele Filme von dieser Liste im Zeitraum vom 10. Juli 2018 – 9. Juli 2019 zu sehen und darüber berichten.
Es sind 85 Filme, wovon ich gerade einmal 6 gesehen habe. Das macht für das kommende Flux-Jahr 1,53 Filme in der Woche, was beim aktuellen Arbeitspensum ein ganz schöner Zeitfresser sein wird. Aber nur die Harten kommen in den Garten. Eine weitere Herausforderung im jetzigen Film-Streaming-Zeitalter wird es sicherlich sein, überhaupt an bestimmte Filme heranzukommen. Gerne nehme ich Release-Empfehlungen von euch an. Ich möchte die Filme natürlich in der bestmöglichsten Version sehen. Mein aktueller Amazon-Wunschzettel der Filme findet ihr unter diesem Link.

Ich werde auf unserem Twitteraccount berichten und über die gesehenen Filme hier auf dem Fluxkompensator in kleinen Beiträgen schreiben. Wenn mich mal ein Film komplett aus der Bahn wirft, wird es eine etwas längere Review geben. Die Beiträge werde ich in dieser Liste verlinken und aktuell halten.

Die 85 Filme, die Martin Scorsese in seiner Filmkarriere maßgeblich beeinflusst haben:

Ace in the Hole // REPORTER DES SATANS (1951) Regie: Billy Wilder

All That Heaven Allows // WAS DER HIMMEL ERLAUBT (1955) Regie: Douglas Sirk

America America // DIE UNBEZWINGBAREN (1963) Regie: Elia Kazan

An American in Paris // EIN AMERIKANER IN PARIS (1951) Regie: Vinvent Minnelli

Apocalypse Now // APOCALYPSE NOW (1979) Regie: Francis Ford Coppola
— bereits gesehen —

Arsenic and Old Lace // ARSEN UND SPTZENHÄUBCHEN (1944) Regie: Frank Capra

The Bad and the Beautiful // STADT DER ILLUSIONEN (1952) Regie: Vincent Minnelli

The Band Wagon // VORHANG AUF! (1953) Regie Vincente Minnelli

Born on the Fouth of July // GEBOREN AM 4. JULI (1989) Regie: Oliver Stone
— bereits gesehen —

Cape Fear // EIN KÖDER FÜR DIE BESTIE (1962) Regie: J. Lee Thompson

Cat People // KATZENMENSCHEN (1942) Regie: Jacques Touneur

Caught // GEFANGEN (1949) Regie: Max Ophüls

Citizen Kane // CITIZEN KANE (1941) Regie: Orsen Welles
— bereits gesehen —

The Conversation // DER DIALOG (1974) Regie: Francis Ford Coppola

Dial M for Murder // BEI ANRUF MORD (1954) Regie: Alfred Hitchcock

Do the Right Thing // DO THE RIGHT THING (1989) Regie: Spike Lee

Duel in the Sun // Duell in der Sonne (1946) Regie: King Vidor

The Four Horsemen oft he Apocalypse // DIE VIER APOKALYPTISCHEN REITER (1962) Regie: Vincente Minnelli

Europa `51 // EUROPA 51 (1952) Regie: Roberto Rossellini

Faces // GESICHTER (1968) Regie: John Cassavetes

The Fall of the Roman Empire // DER UNTERGANG DES RÖMISCHEN REICHES (1964) Regie: Anthony Mann

Francesco, giullare di Dio // FRANZISKUS, DER GAUKLER (1950) Regie: Roberto Rosselini

Force of Evil // DIE MACHT DES BÖSEN (1948) Regie: Abraham Polonsky

Forty Guns // 40 GEWEHRE (1957) Regie: Samuel Fuller

Germania anno zero // DEUTSCHLAND IM JAHRE NULL (1948) Regie Roberto Rossellini

Gilda // GILDA (1946) Regie: Charles Vidor

The Godfather // DER PATE (1972) Regie: Francis Ford Coppola

Gun Crazy // GEFÄHRLICHE LEIDENSCHAFT (1950) Regie: Joseph H. Lewis

HealtH // DER GESUNHEITS-KONGREß (1980) Regie: Robert Altman

Heaven`s Gate // HEAVEN`S GATE (1980) Regie: Michael Cimino
— bereits gesehen — (Review)

House of Wax // DAS KABINETT DES PROFESSOR BONDI (1953) Regie: André De Toth

How Green Was My Valley // SCHLAGENDE WETTER (1941) Regie: John Ford

The Hustler // HAIE DER GROßSTADT (1961) Regie: Robert Rossen

I Walk Alone // DIE TOTEN JAHRE (1947) Regie: Byron Haskin

Le cake-walk infernal // THE INFERNAL CAKEWALK (1903) Regie: George Méliès

It Happened One Night // ES GESCHAH IN EINER NACHT (1934) Regie: Frank Capra

Jason and the Argonauts // JASON UND DIE ARGONAUTEN (1963) Regie Don Chaffey

Viaggio in Italia // LIEBE IST STÄRKER (1954) Regie: Roberto Rossellini

Julius Caesar // JULIUS CAESAR (1953) Regie: Joseph L. Mankiewicz

Kansas City // KANSAS CITY (1996) Regie: Robert Altman

Kiss Me Deadly // RATTENNEST (1955) Regie: Robert Aldrich

Klute // KLUTE (1971) Regie: Alan J. Pakula

La terra trema // DIE ERDE BEBT (1948) Regie: Luchino Visconti

The Lady from Shanghai // DIE LADY VON SHANGHAI (1947) Regie: Orson Welles

Il gattopardo // DER LEOPARD (1963) Regie: Luchino Visconti
gesehen am 11.07.18

Macbeth // MACBETH (1948) Regie: Orson Welles

The Magic Box // DER WUNDERBARE FLIMMERKLASTEN (1951) Regie: John Boultring

M*A*S*H // M*A*S*H (1972-1983) Idee: Larry Gelbert 251 Episoden

A Matter of Life and Death // IRRTUM IM JENSEITS (1946) Regie: Michael Powell, Eric Pressburger

McCabe & Mrs. Miller // MCCABE & MRS. MILLER (1971) Regie: Robert Altman

Il mesia // DER MESIAS (1975) Regie: Roberto Rossellini

Midnight Cowboy // ASPHALT-COWBOY (1969) Regie: John Schlesinger

Mishima // MISHIMA – Ein Leben in vier Kapiteln (1985) Regie: Paul Schrader

Mr. Deeds Goes to Town // MR. DEEDS GEHT IN DIE STADT (1936) Regie: Frank Capra

Mr. Smith Goes to Washington // MR. SMITH GEHT NACH WASHINGTON (1939) Regie: Frank Capra

Nashville // NASHVILLE (1975) Regie: Robert Altman

Night and the City // DIE RATTE VON SOHO (1950) Regie: Jules Dassin

One, Two, Three // EINS, ZWEI, DREI (1961) Regie: Billy Wilder
— bereits gesehen —

Othello // ORSEN WELLES`OTHELLO (1951) Regie: Orson Welles

Paisà // PAISÀ (1946) Regie Roberto Rossellini

Peeping Tom // AUGEN DER ANGST (1960) Regie: Michael Powell

Pick up on South Street // POLIZEI GREIFT EIN (1953) Regie: Samuel Fuller

The Player // THE PLAYER (1992) Regie: Robert Altman

The Power and the Glory // THE POWER AND THE GLORY (1933) Regie: William K. Howard

Stagecoach // HÖLLENFAHRT NACH SANTA FÉ (1939) Regie: John Ford

Raw Deal // FLUCHT OHNE AUSWEG (1948) Regie: Anthony Mann

The Red Shoes // DIE ROTEN SCHUHE (1948) Regie: Michael Powell, Emeric Pressburger

La prise de pouvoir par Louis XIV // DIE MACHTERGREIFUNG LUDWIGS XIV. (1966) Regie: Roberto Rossellini

The Roaring Twenties // DIE WILDEN ZWANZIGER (1939)  Regie: Raoul Walsh

Rocco an his Brothers // ROCCO UND SEINE BRÜDER (1960) Regie: Luchino Visconti

Rome, Open City // ROM, OFFENE STADT (1945) Regie: Roberto Rosselini

Secret of the Soul (1912)

Senso // SEHNSUCHT (1954) Regie: Luchino Visconti

Shadows  (1959)

Shock Corridor // SCHOCK-KORRIDOR (1963) Regie: Samuel Fuller

Some Came Runnung // VERDAMMT SIND SIE ALLE (1958) Regie: Vincente Minnelli

Stromboli, terra di Dio // STROMBOLI (1950) Regie Roberto Rossellini

Sullivan´s Travels // SULLIVANS REISEN (1941) Regie: Preston Sturges
— bereits gesehen —

Sweet Smell of Success // DEIN SCHICKSAL IN MEINER HAND (1957) Regie: Alexander Mackedrick

The Tales of Hoffman // HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN (1951) Regie: Michael Powell, Emeric Pressburger

The Third Man // DER DRITTE MANN (1949) Regie: Orson Welles

T-Men // GEHEIMAGENT T (1947) Regie: Anthony Mann

Touch of Evil // IM ZEICHEN DES BÖSEN (1958) Regie: Orson Welles

The Trial // DER PROZESS (1962) Regie: Orson Wells

Two Weeks in Another Town // ZWEI WOCHEN IN EINER ANDEREN STADT (1962) Regie: Vincente Minnelli

 

Aktueller Stand: 7 von 85 Filmen gesehen

© Das Beitragsbild ist von Felix Hernández Rodríguez, ein verdammt cooler Fotokünstler (checkt seine Seite)