Zum Inhalt springen

Die besten Horrorfilme zwischen 2010 – 2019 | Alternativen

Wir haben die besten 30 Horrorfilme der 2010er gewählt. Es kann aber nicht jeder dabei sein und deswegen findet ihr hier noch weitere Schocker aus diesem Jahrzehnt, die eine Sichtung wert sind. Manche Filme sind auch nicht in die Top 30 gekommen, weil sie nur teilweise dem Horrorfilm zugeordnet werden können. Die Liste folgt keiner qualitativen  Reihenfolge sondern einer chronologischen und ist als reine Inspirationsliste zu verstehen.

Viel Spaß bei unseren weiteren Empfehlungen.

 

  • WIR SIND WAS WIR SIND (SOMOS LO GUE HAY, 2010)
    Regie: Jorge Michel Grau
  • THE DEAD (2010)
    Regie: Howard J. Ford, Jonathan Ford
  • RARE EXPORTS – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE (2010)
    Regie: Jalmari Helander
  • INSIDIOUS (2010)
    Regie: James Wan
  • DREAM HOME (WAI DOR LEI AH YUT HO, 2010)
    Regie: Ho-Cheung Pang
  • DEVIL – FAHRSTUHL ZUR HÖLLE (2010)
    Regie: John Erick Dowdle
  • THE WARD (2010)
    Regie: John Carpenter
  • WIR SIND DIE NACHT (2010)
    Regie: Dennis Gansel
  • TROLLHUNTER (2010)
    Regie: Andre Ovredal
  • DIE FARBE (2010)
    Regie: Huan Vu
  • THE TRAVELLER – NOBODY WILL SURVIVE (2010)
    Regie: Michael Oblowitz
  • MASKS (2011)
    Regie: Andreas Marschall
  • LIVID – DAS BLUT DER BALLERINAS (LIVIDE, 2011)
    Regie: Alexandre Bustillo, Julien Maury
  • GRAVE ENCOUNTERS (2011)
    Regie: Colin Minihan, Stuart Ortiz, The Vicious Brothers
  • JUAN OF THE DEAD (JUAN DE LOS MUERTOS, 2011)
    Regie: Alejandro Brugués
  • THE SQUAD (2011)
    Regie: Jaime Osorio Marquez
  • MODUS ANOMALI – GEFANGEN IM WAHNSINN (2012)
    Regie: Joko Anwar
  • SINISTER (2012)
    Regie: Scott Derrickson
  • DIE FRAU IN SCHWARZ (THE WOMAN IN BLACK, 2012)
    Regie: James Watkins
  • AMERICAN MARY (2012)
    Regie: Jen Soska, Sylvia Soska
  • V/H/S – EINE MÖRDERISCHE SAMMLUNG (2012)
    Regie: Matt Bettinelli-Olpin, David Bruckner, Tyler Gillett und weitere
  • HERE COMES THE DEVIL (AHI VA EI DIABLO, 2012)
    Regie: Adrian Garcia Bogliano
  • MANIAC (2012)
    Regie: Frank Khalfoun
  • NO ON LIVES (2012)
    Regie: Ryuhei Kitamura
  • RIGOR MORTIS – LEICHENSTARRE (GEUNG SI, 2013)
    Regie: Juno Mak
  • MAMA (2013)
    Regie: Andy Muschietti
  • OCULUS (2013)
    Regie: Mike Flanagan
  • EVIL DEAD (2013)
    Regie: Fede Alvarez
  • AFFLICTED (2013)
    Regie: Derek Lee, Clif Prowse
  • THE CONJURING – DIE HEIMSUCHUNG (2013)
    Regie: James Wan
  • CHEAP THRILLS (2013)
    Regie: E.L.Katz
  • FRANKENSTEINS ARMY (2013)
    Regie: Richard Raaphorst
  • HOUSEBOUND (2014)
    Regie: Gerard Johnstone
  • LET US PREY (2014)
    Regie: Brian O‘Malley
  • 5 ZIMMER, KÜCHE SARG (WHAT WE DO IN THE SHADOWS, 2014)
    Regie: Jemaine Clement, Taika Waititi
  • BLOOD PUNCH (2014)
    Regie: Madellaine Paxson
  • ERLÖSE UNS VON DEM BÖSEN (DELIVER US FROM EVIL, 2014)
    Regie: Scott Derrickson
  • LAST SHIFT (2014)
    Regie: Anthony DiBlasi
  • KATAKOMBEN (AS ABOVE, SO BELOW, 2014)
    Regie: John Erick Dowdle
  • DER BABADOOK (THE BABADOOK, 2014)
    Regie: Jennifer Kent
  • DER NACHTMAHR (2015)
    Regie: Akiz
  • THE INVITATION (2015)
    Regie: Karyn kusama
  • THE FINAL GIRLS (2015)
    Regie: Todd Strauss-Schulson
  • DEADLY HOME (INTRUDERS, 2015)
    Regie: Adam Schindler
  • CRIMSON PEAK (2015)
    Regie: Guillermo del Torro
  • THE VISIT (2015)
    Regie: M. Night Shyamalan
  • MAGGIE (2015)
    Regie: Henry Hobson
  • BONE THOMAHAWK (2015)
    Regie: S. Craig Zahler
  • SOUTHBOUND – HIGHWAY TO HELL (2015)
    Regie: Roxanne Benjamin, Matt Bettinelli-Olpin, David Bruckner und weitere
  • WE ARE STILL HERE (2015)
    Regie: Ted Geoghegan
  • BASKIN (2015)
    Regie: Can Evrenol
  • THE NEON DEMON (2016)
    Regie: Nicolas Winding Refn
  • TRAIN TO BUSAN (2016)
    Regie:  Sang-ho Yeon
  • THE DEMON HUNTER (DON‘T KILL IT, 2016)
    regie: Mike Mendez
  • RAW (GRAVE, 2016)
    Regie: Julia Ducournau
  • LIGHTS OUT (2016)
    Regie: David F. Sandberg
  • GET OUT (2017)
    Regie: Jordan Peele
  • A GHOST STORY (2017)
    Regie: David Lowery
  • ONE CUT OF THE DEAD (KAMERA O TOMERU NA!, 2017)
    Regie: Shin‘ichiro Ueda
  • GHOST STORIES (2017)
    Regie: Jeremy Dyson, Andy Nyman
  • THE EDNLESS (2017)
    Regie: Justin Benson, Aaron Moorhead
  • THE NIGHT EATS THE WORLD (LA NUIT A DEVORE LE MONDE, 2018)
    Regie: Dominique Rocher
  • GHOSTLAND (INCIDENT IN A GHOSTLAND, 2018)
    Regie: Pascal Laugier
  • MANDY (2018)
    Regie: Panos Cosmatos
  • THE CLEANING LADY (2018)
    Regie: Jon Knautz
  • THE DEAD CENTER (2018)
    Regie: Billy Senese
  • THE BEACH HOUSE (2019)
    Regie: Jeffrey A. Brown
  • THE LODGE (2019)
    Regie: Severin Fiala, Veronika Franz
  • THE HOLE IN THE GROUND (2019)
    Regie: Lee Cronin
  • DER GOLDENE HANDSCHUH (2019)
    Regie: Faith Akin
  • DIE FARBE AUS DEM ALL (COLOR OUT OF SPACE, 2019)
    Regie: Richard Stanley

Die Liste könnt ihr auch bei Letterboxd einsehen.